30 DAY VIDEO GAME CHALLENGE

Day 8 – Best soundtrack

Ausnahmsweise mal eine Frage, über die ich nicht lange nachdenken musste! Obwohl ich von keinem Lied behaupten kann, es sei mein absolutes Lieblingslied 5-ever, gibt es andererseits auch kein einziges von dem OST was ich nicht mag. Meine Wahl steht also völlig außer Frage und fällt auf

Koudelka

Bei Koudelka sind sich über 2 Dinge alle einig – die Steuerung war scheiße und die Musik genial. Über den Rest lässt sich streiten, aber das sind 2 Fakten, und zu Recht. Hiroki Kikuta ist vor allem durch seine Musik zu Secret of Mana bekannt, und ihm wird hinterher gesagt, dass seine Soundtracks sich alle ziemlich ähneln. Like I care if it’s awesome stuff!

Koudelka ist vielleicht eine seltsame Wahl, da es im Spiel keine Hintergrundmusik gibt. Die einzigen Lieder kommen fast ausschließlich von verschiedenen Battle Themes, da man außerhalb der Kämpfe nur seine eigenen Schritte und Ambiente   als Geräuschkulisse bekommt. Cutscenes werden durch kurze Stücke untermalt, aber kaum eines davon geht über eine Minute hinaus, und sie haben nicht mal eigenen Namen (nur Scene 9, 12a, 3b etc). Insgesamt kommt der Soundtrack so auf 34 Stücke (wovon 3 nochmal Live Versionen sind).

Es stört mich herzlich wenig, dass es nur wenige längere Tracks gibt, denn wie schon gesagt, ich finde jedes Lied wundervoll und voller Ambiente (genauso wie den lack of music in dem Spiel). Die Battle Themes greifen die Stimmung meiner Meinung nach ziemlich genau auf, und klingen nach Zigeunermädchen in einem alten, abgelegen, dämonenbefallenen Kloster in Wales Ende des 19. Jahrhunderts (falls man sich schon immer gefragt hat, wie so etwas klingt :v ) Bevor jetzt noch deutlicher wird, wie wenig ich von Musik wirklich verstehe, lasse ich den OST für sich selbst sprechen ♥


Das Opening


Das normale Boss Battle Theme


An der Stelle erzählt Elaine ihre Geschichte, und das ist einer der deprimierendsten Game Tracks die ich kenne ._.


Das letzte Battle Theme~


Und das Ending, was wohl ein echtes Kirchenlied ist, aber da ich Heide bin weiß ich es nicht genau.


Und zu guter letzt noch ein paar Szenen (12a-c, 13,14 und 15a und b), für die Stimmung |D

Veröffentlicht am 05/02/2012 in Game und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Ich denke eher, dass Hiroki Erkennungsfaktor hat…. Hans Zimmer hört man auch raus und Inception klingt nun wirklich nicht wie PotC….
    Genauso Inon Zur, mein persönlicher Lieblingskomponist im Videospielbereich…. Man erkennt seine Musik, aber es ist keineswegs immer wieder das Gleiche (siehe zum Vergleich Dragon Age und Champions of Norrath).

    Ähnlichkeiten ergeben sich meiner Meinung nach durch einzelne Passagen und durch seine Vorliebe an gewissen Instrumenten.
    So hat Dead zum Beispiel eine gewisse Ähnlichkeit zu Fear of the Heavens durch die sehr dominanten Violinen. Und was ich so eigentlich von keinem Komponisten kenne und was sehr, sehr eigen klingt ist seine Vorliebe für Percussion – so klingt Dancing Animals zwar nicht wirklich wie das erste Boss Theme, aber dieses rhytmische, was mich immer irgendwie ein bisschen an Stammestänze erinnert (I BLAME SoM UND DIE KOCH-SZENE!), ist einfach fies auffällig und hat irgendwie ne perverse Ähnlichkeit dadurch (meiner Meinung nach).

    Das ist aber nicht gleich – ich würde es eine exzentrische und auffällige Instrument-Wahl nennen.
    Hans Zimmer hat seine Violinen, Hiroki seine Percussion….

    Und hey, der Kerl macht tolle Musik, was sich bei SoM, als auch bei deiner Wahl hier zeigt❤
    HATERS GONNA HAAAAAATE

    PS:
    „und klingen nach Zigeunermädchen in einem alten, abgelegen, dämonenbefallenen Kloster in Wales Ende des 19. Jahrhunderts (falls man sich schon immer gefragt hat, wie so etwas klingt :v ) „
    Wer nicht? \:D/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: